s                        
 
  W E T T E R  
   
   
  A K T U E L L E  W E T T E R P R O G N O S E    
     
Home    
Über uns   << Home << Wetter >> Prognosen << >> Wettersymbole    
Berichte    
Galerie    
Interaktiv    
Presse   Vorhersage für den Flach- und Tennengau       Sa, 21.11.20  
Links    
Kontakt   Der November geht in sein letztes Drittel und von einem wirklichen Winterstart sind wir noch weit entfernt. Der   
Hintersee   gestrige Ehrenzentimeter könnte am Ende sogar allein da stehen.     
     
WETTER   Nach Abzug einer Kaltfront gerät der Alpenraum am Wochenende in eine Hochdruckbrücke, die Zentren über   
Niederschlag   der Biscaya und dem Balkan verbindet. Die schwache Frontalzone beackert Nordeuropa. Ein von Island nach   
Temperatur   Nordskandinavien ziehendes Tief probiert es zu Wochenbeginn mit einer kaum aktiven Kaltfront mehr oder   
Prognosen   weniger vergebens an die Alpen zu kommen. Dem abziehenden Trog folgt ab Dienstag bereits das nächste   
Warnungen   Hoch, das sich von den Britischen Inseln her südostwärts schiebt und zur Wochenmitte von Skandinavien bis in   
Gewitter   den Mittelmeerraum reicht, flankiert von Trögen über Osteuropa und dem NO-Atlantik. Ob Letzterer am     
Winter   Donnerstag und Freitag den Weg auf den Kontinent schafft, bleibt offen. Unser Hoch zieht sich zwar etwas nach   
Besonderes   Osten zurück, es könnte aber an der Trogvorderseite antizyklonal im Alpenraum bleiben.    
Rekorde    
Webcam   Heute, Samstag, sieht man den Frost nicht nur am Boden, sondern er ist auch in der Luft am Thermometer   
Freunde   angekommen. Im Vergleich zum bisherigen November ist es daher eigentlich schon kalt mit Höchstwerten von 1   
  bis 6 Grad bei sonnigen Verhältnissen. Meist ist es tagsüber sogar wolkenlos.    
     
    Morgen, Sonntag, startet der Tag wieder klar und die Sonne scheint anfangs ungetrübt. Am Nachmittag tauchen   
    hohe, dünne Wolkenfelder auf. Die Temperaturen erreichen 4 bis 9 Grad.    
     
    Am Montag wechseln sich dichte, teils hochnebelartige Bewölkung und aufgelockerte Phasen, bei denen die   
    Sonne zaghaft schimmert ab. Gegen Morgen und Abend kann es dabei nieseln oder leicht regnen. Die     
    Höchstwerte bewegen sich zwischen 3 und 8 Grad.    
     
    Der Dienstag und der Mittwoch bringen abseits von Hochnebelfeldern schon von Beginn an viel Sonnenschein   
    bei Höchstwerten von 5 bis 10 Grad.    
     
    Am Donnerstag und Freitag unsicher. Womöglich wechseln sonnige Phasen mit durchziehenden Wolkenfeldern   
    sich ab. Dazwischen sind ein paar Regenschauer erwartbar bei Temperaturen von 5 bis 10 Grad.     
     
     
   
   
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
     
     
     
    Weitere externe Vorhersagen                
     
    >> ORF Wetter Salzburg   >> Unwetterzentrale Österreich    
    >> ZAMG Wetter Salzburg   >> wetter.tv Wetter Salzburg    
    >> ZAMG Schiwetter Hintersee    
     
     
     
    Wetterradar, Blitzortung & Satelitenbilder              
     
    >> ZAMG Radarkarten für das Salzkamemrgut    
    >> ZAMG INCA-Analysekarten    
    >> Blitzortung    
    >> sat24.cm Aktueller SAT-Film    
    >> ZAMG Aktuelles SAT-Bild    
    >> ZAMG 12-h-SAT-Loop    
     
     
     
    WRF Austria Vorhersagediagramme              
     
    Das WRF (Weather Research and Forecasting) Austria Model wird von Gerald Ihninger, einem Mit-  
    glied des gemeinnützigen Vereins Skywarn Austria, privat in Salzburg betrieben. Die verlinkten   
    Diagramme und Karten sind alle Copyright by Gerald Ihninger. Wetter-Hintersee stellt diese nur als   
    Service zur Verfügung. Wir übernehmen keine Garantie für Richtigkeit und Vollständigkeit. Für alle   
    Inhalte ist der Betreiber selbst verantwortlich.    
     
    >> Karten des WRF Austria Models    
     
    >> Meteogramm Hintersee   >> Meteogramm Salzburg    
    >> Meteogramm Anif   >> Meteogramm St. Johann    
    >> Meteogramm Hallein   >> Meteogramm Tamsweg    
    >> Meteogramm Kuchl   >> Meteogramm Thalgau    
    >> Meteogramm Oberalm   >> Meteogramm Zell am See    
     
    >> Haftungshinweis    
     
     
     
  Copyright © by Franz Kloiber, Wetterstation Hintersee | 5324 Hintersee, Salzburg | www.wetter-hintersee.at, office@wetter-hintersee.at