s                        
 
  W E T T E R  
   
   
  A K T U E L L E  W E T T E R P R O G N O S E    
     
Home    
Über uns   << Home << Wetter >> Prognosen << >> Wettersymbole    
Berichte    
Galerie    
Presse    
Dichtung   Wochenprognose für den Flach- und Tennengau       Sa, 24.04.21  
Links    
Kontakt   Noch eine Woche dürfen wir uns an diesem interessanten April erfreuen. Im Zuge der letzten Kaltfront ist es   
Hintersee   teilweise sogar nochmals Weiß geworden, wenn auch durch einen kräftigen Graupelschauer im Rahmen eines   
    Gewitters. Die Schneedecke zieht sich nun langsam aus dem Tal zurück und die kommenden Tage bringen   
WETTER   dann Wachstumswetter. :)    
Niederschlag    
Temperatur   Der Alpenraum liegt an diesem Wochenende an der vorderen Kellerseite von Hochdruck, der weite Teile   
Prognosen   Europas unter sich begraben hat. Ausgehend vom Zentrum im Nordwesten reicht ein Keil bis auf den Balkan.   
Warnungen   Über Osteuropa hängt der abgezogene Trog mit kalter Luft und steuernden Tiefkomplex über NO-Europa. Im   
Gewitter   Rücken des Trogs laufen bis Montag einige Randtröge südostwärts ab und da der Alpenraum im Grenzbereich   
Winter   zwischen anti- und zyklonalen Einfluss situiert ist, streifen die Randtröge etwas die Osthälfte des Landes. Die   
Besonderes   Höhenströmung bleibt hier auf NW gestellt und der Wind ist kühl. Ein Tief über der Iberischen Halbinsel bekommt   
Rekorde   seine Wolken nicht über den Hauptkamm. Ab Dienstag weicht der Osteuropatrog ein Stück weiter ostwärts und   
  das Hoch verliert an Kraft, sodass sich über der Nordsee ein Tief einniesten kann, das sich dem baltischen   
    Komplex später anschließt. Der Alpenraum kommt dabei zur Wochenmitte unter leichten Störungseinfluss, weil   
  sich auch der Tiefdruck über dem westlichen Mittelmeerraum halten kann.    
     
    Heute, Samstag, scheint die Sonne von einem mitunter wolkenlosen Himmel. Recht viel mehr passiert nicht und   
    die Temperaturen steigen auf 13 bis 18 Grad.    
     
    Morgen, Sonntag, ziehen mit teils lebhaften NW-Wind einige Wolkenfelder durch, wodurch es über die     
    Mittagsstunden auch mal zu einem leichten Regenschauer kommen kann. Rund herum und zwischendurch   
    scheint die Sonne, sodass der freundliche Eindruck bei 12 bis 17 Grad durchaus überwiegt.    
     
    Am Montag weiterhin sonnig mit kühlen NW-Wind und einigen Quellwolken am Nachmittag bei Höchstwerten von   
    12 bis 17 Grad.    
     
    Am Dienstag wechseln sonnige und bewölkte Phasen einander ab, meist bleibt es trocken bei Temperaturen wie   
    am Vortag.    
     
    Von Mittwoch bis Freitag aus heutiger Sicht wechselhaft mit einem Mix aus Sonne, Quellwolken und     
    Regenschauern. Kurz gesagt: Aprilwetter. Die Höchstwerte bewegen sich zwischen 11 und 16 Grad.    
     
     
   
   
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
     
     
    Weitere externe Vorhersagen                
     
    >> ZAMG Wetter Salzburg >> ORF Wetter Salzburg >> wetter.tv Wetter Salzburg    
    >> Lawinenwarndienst Salzburg >> Pegelstände Salzburg >> Blitzortung    
     
     
     
  Copyright © by Franz Kloiber, Wetterstation Hintersee | 5324 Hintersee, Salzburg | www.wetter-hintersee.at, office@wetter-hintersee.at