s                        
 
  W E T T E R  
   
   
  A K T U E L L E  W E T T E R P R O G N O S E    
     
Home    
Über uns   << Home << Wetter >> Prognosen << >> Wettersymbole    
Berichte    
Galerie    
Interaktiv    
Presse   Vorhersage für den Flach- und Tennengau       Sa, 25.05.19  
Links    
Kontakt   Die Erkenntnis des letzten Wochenendes im Mai: Die Sonne gibt es auch noch und es soll Leute geben, denen   
Hintersee   das gefällt. ;) Ändert sich aber eh wieder.    
     
WETTER   Dieser Tage liegt der Alpenraum in schwachen Luftdruckgegensätzen in einem sachten Ableger des Azorenhochs. Über Skandinavien zieht ein Tief ostwärts, seine Kaltfront bleibt über Deutschland heute hängen.   
Niederschlag   Dagegen tropft sein begleitender Trog am Sonntag über Frankreich ins Mittelmeer ab (Montag), wodurch weiter   
Temperatur   zaghaft feucht-warme Luft zu uns gelenkt wird. Derweil zieht am Sonntag von Schottland her das nächste Tief   
Prognosen   ostwärts. Dessen Kaltfrontrest trudelt gegen Montagabend bei uns ein und unterwandert die höhenmilde Luft aus   
Warnungen   SW. Während es im Alpenraum also wieder zu regnen beginnt dreht sich am Montag schon ein neues Tief bei   
Gewitter   den Briten ein. Die nächste Kaltfront folgt damit auf dem Fuß in der Nacht zu Mittwoch und der folgend     
Winter   durchschwenkende Trog mit kühlerer Luft sorgt am Mittwoch und Donnerstag weiter für unbeständiges Wetter.   
Besonderes   Dahinter sollte in der Nacht zu Freitag bereits die Front eines über die Nordsee hinterher laufenden Randtiefs vor   
Rekorde   der Tür stehen, die den Freitag verwässert.    
Webcam    
Freunde   Heute, Samstag, gibt es aber mal freundliches Wetter mit Sonnenschein. Am Nachmittag bilden sich einige   
  Quellwolken bei Höchstwerten von 19 bis 24 Grad. Ein Regenschauer oder Gewitter ist am Abend durchaus   
    möglich. Über Nacht sogar wahrscheinlich, da uns gewittrige Reste aus Bayern beehren.    
     
    Morgen, Sonntag, so beginnt der Sonntag auch noch stark bewölkt. Ein frühmorgentlicher Regenschauer oder   
    ein solches Gewitterchen sind stellenweise noch unterwegs bevor es am Vormittag auflockert und die Sonne   
    zum Zug kommt. Bei Höchstwerten von 18 bis 23 Grad bilden sich am Nachmittag wieder die bekannten   
    Quellwolken. Regenschauer und Gewitter zum Abend hin sind möglich.    
     
    Der Montag verläuft bis in die Mittagsstunden sonnig, dann beginnt das Spiel von vorne mit der Bildung von   
    Quellwolken und daraus ab dem Nachmittag sich formenden Regenschauern und Gewittern. Die Temperaturen   
    steigen auf 17 bis 22 Grad. gegen Abend setzt dann generell Regen ein.    
     
    Der Dienstag verläuft regnerisch und wieder kühler mit 10 bis 15 Grad.    
     
    Am Mittwoch weiterhin Regen und noch ein Stück frischer bei 8 bis 13 Grad. Schnee fällt bis ins Mittelgebirge.   
    Ab dem Nachmittag geht der Regn in Schauer über.    
     
    An Christi Himmelfahrt ziehen anfangs noch einige Regenschauer durch, die man tagsüber auch nicht gänzlich   
    ausschließen wird können. Meist bleibt es aber trocken bei einem Wechsel aus Sonne und Wolken und     
    Höchsttemperaturen zwischen 13 und 18 Grad.    
     
    Am Freitag aus heutiger Sicht regnerisch bei 10 bis 15 Grad.    
     
     
   
   
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
     
     
     
    Weitere externe Vorhersagen                
     
    >> ORF Wetter Salzburg   >> Unwetterzentrale Österreich    
    >> ZAMG Wetter Salzburg   >> wetter.tv Wetter Salzburg    
    >> ZAMG Schiwetter Hintersee    
     
     
     
    Wetterradar, Blitzortung & Satelitenbilder              
     
    >> ZAMG Radarkarten für das Salzkamemrgut    
    >> ZAMG INCA-Analysekarten    
    >> Blitzortung    
    >> sat24.cm Aktueller SAT-Film    
    >> ZAMG Aktuelles SAT-Bild    
    >> ZAMG 12-h-SAT-Loop    
     
     
     
    WRF Austria Vorhersagediagramme              
     
    Das WRF (Weather Research and Forecasting) Austria Model wird von Gerald Ihninger, einem Mit-  
    glied des gemeinnützigen Vereins Skywarn Austria, privat in Salzburg betrieben. Die verlinkten   
    Diagramme und Karten sind alle Copyright by Gerald Ihninger. Wetter-Hintersee stellt diese nur als   
    Service zur Verfügung. Wir übernehmen keine Garantie für Richtigkeit und Vollständigkeit. Für alle   
    Inhalte ist der Betreiber selbst verantwortlich.    
     
    >> Karten des WRF Austria Models    
     
    >> Meteogramm Hintersee   >> Meteogramm Salzburg    
    >> Meteogramm Anif   >> Meteogramm St. Johann    
    >> Meteogramm Hallein   >> Meteogramm Tamsweg    
    >> Meteogramm Kuchl   >> Meteogramm Thalgau    
    >> Meteogramm Oberalm   >> Meteogramm Zell am See    
     
    >> Haftungshinweis    
     
     
     
  Copyright © by Franz Kloiber, Wetterstation Hintersee | 5324 Hintersee, Salzburg | www.wetter-hintersee.at, office@wetter-hintersee.at