s                        
 
  W E T T E R  
   
   
  A K T U E L L E  W E T T E R P R O G N O S E    
     
Home    
Über uns   << Home << Wetter >> Prognosen << >> Wettersymbole    
Berichte    
Galerie    
Interaktiv    
Presse   Vorhersage für den Flach- und Tennengau       Sa, 16.03.19  
Links    
Kontakt   Sehr mild und mit den zahlreichen Fronten auch durchaus nass verlief die erste Hälfte des März. Für die     
Hintersee   beginnende zweite Halbzeit scheint sich die Rückkehr in eine stabile Hochlage anzukündigen.    
     
WETTER   Ein Sturmtief wandert am Wochenende von der Nordsee über Skandinavien ostwärts. Seine Warmfront verlässt   
Niederschlag   uns gerade wieder, die aus SW einfließende Warmluft kommt kurz unter Zwischenhocheinfluss. Am     
Temperatur   Sonntagabend rückt bereits die Kaltfront nach, am Montag quert uns der dazu gehörige Trog mit höhenkalter   
Prognosen   Luft, wodurch sich auch ein Italientief bildet, was Beides zu Wochenbeginn unser Wetter bestimmt. Dahinter baut   
Warnungen   sich vom Mittelatlantik bis zu den Briten ein breites Hoch auf, das ab Mittwoch aus Westen zu uns vorrückt und in   
Gewitter   der zweiten Wochenhälfte ein neues Zentrum über der Nordsee ausbildet, welches sich langsam nach Osten   
Winter   verlagert und dem Alpenraum frühlingshaftes Wetter bringt.    
Besonderes    
Rekorde   Heute, Samstag, klingt der Regen am Vormittag ab und über die Mittagsstunden lockern die Wolken langsam   
Webcam   auf, sodass sich am Nachmittag auch noch die Sonne ein wenig zeigt. Der Wind lässt nach, dennoch wird es   
Freunde   sehr mild mit Höchstwerten von 8 bis 15 Grad.    
   
    Morgen, Sonntag, zeigt sich der Himmel bis in den späten Nachmittag hinein meist heiter und mit teils föhnigen   
    SW-Wind wird es mit 12 bis 20 Grad warm. Am Abend zieht dann eine Kaltfront mit Regenschauern auf, der   
    Wind dreht auf West und kommt stark bis stürmisch daher.     
     
    Am Montag regiert die Wechselhaftigkeit und mit lebhaftem NW-Wind ziehen zahlreiche Regen- und     
    Schneeschauer durch. Kurz kann sich aber auch die Sonne dazwischen schummeln. Die Schneefallgrenze   
    pendelt um 700 m. Die Temperaturen gehen auf Höchstwerte von 2 bis 8 Grad zurück.    
     
    Der Dienstag bringt noch weitere Schauer, die trockenen Phasen werden bei wechselnder Bewölkung aber mehr   
    und zeitweise zeigt sich die Sonne. Die Schneefallgrenze ist weiterhin je nach Schauerintensität schwankend,   
    steigt aber im Laufe des Tages von etwa 500 auf 800 m an. Die Temperaturen erreichen 2 bis 8 Grad.    
     
    Am Mittwoch wechselnd bewölkt und damit zeitweise sonnig und trocken bei nachlassendem Wind und     
    Höchstwerten von 5 bis 12 Grad.    
     
    Am Donnerstag und Freitag sonnig, teils sogar wolkenlos und wieder deutlich milder bei 9 bis 16 bzw. 11 bis 18 Grad.  
     
     
   
   
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
     
     
     
     
    Weitere externe Vorhersagen                
     
    >> ORF Wetter Salzburg   >> Unwetterzentrale Österreich    
    >> ZAMG Wetter Salzburg   >> wetter.tv Wetter Salzburg    
    >> ZAMG Schiwetter Hintersee    
     
     
     
    Wetterradar, Blitzortung & Satelitenbilder              
     
    >> ZAMG Radarkarten für das Salzkamemrgut    
    >> ZAMG INCA-Analysekarten    
    >> Blitzortung    
    >> sat24.cm Aktueller SAT-Film    
    >> ZAMG Aktuelles SAT-Bild    
    >> ZAMG 12-h-SAT-Loop    
     
     
     
    WRF Austria Vorhersagediagramme              
     
    Das WRF (Weather Research and Forecasting) Austria Model wird von Gerald Ihninger, einem Mit-  
    glied des gemeinnützigen Vereins Skywarn Austria, privat in Salzburg betrieben. Die verlinkten   
    Diagramme und Karten sind alle Copyright by Gerald Ihninger. Wetter-Hintersee stellt diese nur als   
    Service zur Verfügung. Wir übernehmen keine Garantie für Richtigkeit und Vollständigkeit. Für alle   
    Inhalte ist der Betreiber selbst verantwortlich.    
     
    >> Karten des WRF Austria Models    
     
    >> Meteogramm Hintersee   >> Meteogramm Salzburg    
    >> Meteogramm Anif   >> Meteogramm St. Johann    
    >> Meteogramm Hallein   >> Meteogramm Tamsweg    
    >> Meteogramm Kuchl   >> Meteogramm Thalgau    
    >> Meteogramm Oberalm   >> Meteogramm Zell am See    
     
    >> Haftungshinweis    
     
     
     
  Copyright © by Franz Kloiber, Wetterstation Hintersee | 5324 Hintersee, Salzburg | www.wetter-hintersee.at, office@wetter-hintersee.at